Kategorie: Sitz- und Rückenkissen

Sitz- und Rückenkissen - Bürowelten.eu

Wann sollte man ein Sitz- oder Rückenkissen einsetzten?

Ein Sitz- oder Rückenkissen auf dem Bürostuhl kann aus verschiedenen Gründen hilfreich sein:

  • Unterstützung der Körperhaltung: Ein Kissen kann dabei helfen, eine aufrechte Sitzhaltung zu bewahren und somit Verspannungen und Schmerzen in Rücken, Nacken und Schultern zu vermeiden.
  • Druckentlastung: Wenn Sie lange Stunden auf dem Bürostuhl verbringen, kann ein Sitzkissen mit Gel- oder Schaumstoff-Füllung den Druck auf das Gesäß reduzieren und somit den Komfort erhöhen.
  • Anpassung an individuelle Bedürfnisse: Da jeder Mensch unterschiedlich gebaut ist, kann ein Kissen dazu beitragen, den Stuhl an die individuelle Körpergröße, Gewicht und Bedürfnisse anzupassen.
  • Vermeidung von Sitzbeschwerden: Wenn Sie unter Sitzbeschwerden wie Hämorrhoiden oder Ischias leiden, kann ein Sitzkissen mit Aussparungen im Bereich des Steißbeins oder des Ischiasnervs dazu beitragen, Beschwerden zu vermeiden.

Insgesamt kann ein Sitz- oder Rückenkissen auf dem Bürostuhl dazu beitragen, die Ergonomie zu verbessern und somit den Komfort und die Produktivität am Arbeitsplatz zu steigern.